If you can not read this newsletter, please click here.
PRESSEBERICHT Date: 03-08-2017
NUCLEUS, die Verbildlichung von Wissenschaft
Noorderlicht Internationales Fotofestival 2017 / 
22-10-2107
26-11-2017

Noorderlicht Internationales Fotofestival 2017

NUCLEUS, die Verbildlichung von Wissenschaft


Vom 22. Oktober - 26. November 2017 findet die 24.Edition des ‘Noorderlicht Internationale Fotomanifestatie’ statt. An mehrere Orten in und um Groningen werden Werke rund um das Thema ‘Nucleus, die Verbildlichung der Wissenschaft’ zu sehen sein. 

Kunst und Wissenschaft

Noorderlicht zeichnet sich bereits seit 27 Jahren durch engagierte, inszenierte Fotografie aus. Die Festival Edition 2017 steht ganz im Zeichen der Wissenschaft.

Künstler stellen sich oft dieselben Fragen wie Wissenschaftler und haben oftmals die gleichen Ausgangspunkte: Originalität, Kreativität und einen offenen Geist. In NUCLEUS treten beide Disziplinen in einen gemeinsamen Dialog: während des Festivals ist die Wissenschaft sowohl Thema als auch Inspirationsquelle. Der menschliche Drang die Welt zu begreifen und zu beherrschen, hat schon zu unvorstellbar großer Erkenntnis geführt, wenn man bedenkt wie kurz im Verhältnis dazu die Menschheit eigentlich erst besteht. Die Errungenschaften von wissenschaftlichem Denken sind zu jedermanns Leben durchgedrungen. Dieser Prozess, nun schon die ‘4. industrielle Revolution’ genannt, wird in den kommenden Jahren noch stärker voranschreiten. 

Jos Jansen und Ben Feringa

Ein besonderer Bestandteil von NUCLEUS ist die Zusammenarbeit zwischen dem Fotografen Jos Jansen und Prof. Dr. Ben Feringa, Professor der organischen Chemie an der Groninger Reichsuniversität. Er gilt als einer der kreativsten Chemiker der Welt. In Zusammenarbeit mit der Universität hat Noorderlicht Jansen eingeladen, um die Essenz des Werkes von Ben Feringa, der 2016 den Nobelpreis gewonnen hat, fotografisch festzulegen. 

Fotografen

Inzwischen sind schon zweiweitere Fotografen ausgewählt worden. Michael Najjar ist ein deutscher Fotograf, Abenteurer und zukünftiger Astronaut. Sein beeindruckendes laufendes Projekt ‘Outer Space’ handelt von den neuesten Entwicklungen in der Erkenntnis über das Weltall und den Einfluss hiervon auf die Zukunft. Najjar ist einer der Virgin Galactic’s Pioneer Astronauts und hat sich vorgenommen der erste Künstler im All zu werden. 

Die Serie ‘Aricebo’ des irischen Fotografen David Thomas Smith basiert auf der gleichnamigen Radionachricht, die 1974 von Puerto Rico aus ins All geschickt wurde. Smith stellt die neun Fotos aus dieser Serie aus tausenden Google Maps Bildern zusammen und reflektiert mit dieser Arbeit die Entstehung und die Evolution der Menschheit.

Mehr Infos

Nicht zur Veröffentlichung:
Für mehr Information und hoch aufgelöstes Bildmaterial:
marcknip@noorderlicht.com | +31 (6) 20005566

For interviews, images and questions, please contact us via: publicity@noorderlicht.com, +31 (0)50 318 22 27.

Noorderlicht Photofestival, Photogallery, Projects, Publisher
info@noorderlicht.com www.noorderlicht.com
T +31 (0) 50 318 2227 F +31 (0) 50 318 2204
Address: Akerkhof 12, 9711 JB Groningen, NL

Follow Noorderlicht_NL on Twitter Visit our Facebook fan page
Please do not reply directly to this message, it is sent from an automated system.
For replies and queries, use the general office address above.

Unsubscribe newsletter